Badrenovierung Referenz Kirchgässner
 

Bad und Ankleide unter einem Dach

Der Dachboden des Gutshofs, der die Badezimmer der Söhne beherbergen sollte, bot genug Raum zur Erfüllung individueller Wünsche. Auch beim zweiten Bad unterm Dach mussten Schrägen in die Planung integriert werden. Diesmal haben wir den Raum entlang des Giebels geteilt, so dass auf der einen Seite das Bad, auf der anderen die gewünschte Ankleide untergebracht werden konnten.  

Bad und Ankleide im Dachgeschoss

Gleich am Fenster, das für ausreichend Tageslicht sorgt, befindet sich die freistehende Badewanne des Herstellers Antonio Lupi. Sie bildet das Zentrum des Bads und bietet wegen ihrer Größe Platz für echte Entspannung. Die rückseitige Wand ist mit den gleichen Natursteinfliesen gefliest wie das Bad von Sohn Nummer eins. Ein Clou sind die in den Boden eingelassenen Armaturen von der Firma Vola. Den beweglichen Handtuchhalter hat Axor Massaud für Hans Grohe designt.

Viel Platz: Die ovale Wanne steht frei in der Ecke.

Der originelle Waschtisch aus lackiertem Holz und Fronten aus Naturstein von Neutra lässt frühere Zeiten wieder aufleben, als Schüsseln zum Waschen auf Tischen standen. „Durch die durchgängig verwendeten Schlammtöne erhält das Ganze einen klassisch-modernen Dreh und wirkt nicht altmodisch“, so Anja Kirchgäßner. Die Armaturen von Vola setzen einen besonderen Akzent durch ihre Schlichtheit.

Dusche mit Schiebetür

Der Dusch- und WC-Bereich wurde mit einer gemeinsamen, blickdichten Schiebetür versehen, die für die notwendige Diskretion sorgt. Das satinierte Glas enthält dabei auf Augenhöhe einen Durchblick aus Klarglas. Die Kombination ist möglich dank der bodengleichen, begehbaren Dusche. Sie und der WC-Bereich verfügen außerdem über eine beleuchtet Nische, die Licht spendet und in der notwendige Utensilien abgestellt werden können. Die Armaturen in der Dusche  sind ebenfalls aus dem Hause Vola.

Dezent im Hintergrund: Dusche und WC hinter der Schiebetür

Der Handtuchhalter wirkt wie eine an die Wand gelehnte Leiter und sorgt so für lässige Auflockerung im Bad. Der gesamte Boden ist mit dunklen Naturfliesen ausgelegt, die im Kontrast zu den hellen Wänden stehen. 

Raum für Gestaltung

Ein Bad unterm Dach muss kein Traum bleiben. Trotz Schrägen und Giebelfenstern können wir Ihre individuellen Vorstellungen verwirklichen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gern bei der Planung eines Bades, wie Sie es sich vorstellen.


Harmonisch: Schlichte Armaturen zum Waschtisch

Kontakt

Bitte nennen Sie uns Ihren Namen
Bitte nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse
Optional können Sie uns noch etwas mitteilen
Bitte geben Sie Ihre Adresse an
Bitte geben Sie Ort und Postleitzahl an
Für einen Rückruf geben Sie bitte Ihre Telefonnummer an

Kontakt

Rolf Kirchgässner GmbH
Wendelin-Rauch-Straße 4
97896 Freudenberg
Telefon: +49 9375 284
Fax: +49 9375 8335

Ansprechpartner

Bild von Anja Kirchgässner

Anja Kirchgässner

E-Mail: anja@kirchgaessner-gmbh.com

T (09375) 284

 

Bild von Jasmin Göller

Jasmin Göller

E-Mail: jasmin@kirchgaessner-gmbh.com

T (09375) 284

Auf Facebook teilen

Blue Magazin

Genug geblättert und Lust auf das echte Magazin? Holen Sie sich Ihr persönliches Belegexemplar: blue liegt in unseren Ausstellungsräumen kostenlos fur Sie bereit!
Online blättern
Logo Bad und Heizung Concept AG